Beiträge mit Schlagwörtern: Architektur

Junya Ishigami | 08.04.14

Natur und Struktur verschwimmen. Hauchdünne Stützen bilden kubische Gewächshäuser und formen mit Pflanzenvorhängen Räume. Mit seinem Beitrag für die Biennale in Venedig 2008 nimmt Junya Ishigami vorweg, was er im Kanagawa Institute of Technology auf die Spitze treiben wird …

Junya Ishigami | 08.04.14

Natur und Struktur verschwimmen. Hauchdünne Stützen bilden kubische Gewächshäuser und formen mit Pflanzenvorhängen Räume. Mit seinem Beitrag für die Biennale in Venedig 2008 nimmt Junya Ishigami vorweg, was er im Kanagawa Institute of Technology auf die Spitze treiben wird …

Shin Takamatsu & Takeshi Katagiri | 29.04.2014

Ein Gebäude, das Assoziationen von Motoren, Schornsteinen und Kraft hervorruft. Shin Takamatsus Ark in Kyoto von 1985 zeigt seinen eigenständigen Umgang mit Form, der in den 80er Jahren in Japan Bedeutung erlangte.
Weiterer Gast ist an diesem Abend: Takeshi Katagiri …

Shin Takamatsu & Takeshi Katagiri | 29.04.2014

Ein Gebäude, das Assoziationen von Motoren, Schornsteinen und Kraft hervorruft. Shin Takamatsus Ark in Kyoto von 1985 zeigt seinen eigenständigen Umgang mit Form, der in den 80er Jahren in Japan Bedeutung erlangte.
Weiterer Gast ist an diesem Abend: Takeshi Katagiri …

shigeru_ban_faltung

Shigeru Ban | 06.05.14

Shigeru Ban wurde soeben mit dem Pritzker-Preis 2014 ausgezeichnet! Wir freuen uns daher besonders ihn an der Fachhochschule Köln begrüßen zu dürfen. Shigeru Ban entwickelt seine Architektur aus Experimenten mit Konstruktion und Materialien – wie Papier, Karton, Holz oder Glas…

shigeru_ban_faltung

Shigeru Ban | 06.05.14

Shigeru Ban wurde soeben mit dem Pritzker-Preis 2014 ausgezeichnet! Wir freuen uns daher besonders ihn an der Fachhochschule Köln begrüßen zu dürfen. Shigeru Ban entwickelt seine Architektur aus Experimenten mit Konstruktion und Materialien – wie Papier, Karton, Holz oder Glas…

ryusuke_kojio_tempel_faltung

Ryusuke Kojio – Takenaka Europe | 13.05.2014

Die behutsame Restaurierung japanischer Tempel, Forschung an Innovationen zur Erdbebensicherheit, Unterschiede in der Art des Planens und Bauens in Europa und Japan: Das Themenfeld der Takenaka Corporation ist weit. Kojio berichtet von seiner Tätigkeit bei einem der größten Baukonzerne Japans…

ryusuke_kojio_tempel_faltung

Ryusuke Kojio – Takenaka Europe | 13.05.2014

Die behutsame Restaurierung japanischer Tempel, Forschung an Innovationen zur Erdbebensicherheit, Unterschiede in der Art des Planens und Bauens in Europa und Japan: Das Themenfeld der Takenaka Corporation ist weit. Kojio berichtet von seiner Tätigkeit bei einem der größten Baukonzerne Japans…

Hiroaki Kimura | 03.06.14

Architektur aus Stahl – unerwartet als mit Bullaugen durchbrochener Kommandoturm im Meer eines Wohngebietes in Nagahama oder als fein gegliedertes Teehaus in einem Garten in Osaka. Hiroaki Kimura,  Architekt der mittleren Generation, interpretiert Tradition, Konstruktion und Materialität in vielfältigen Arten

Hiroaki Kimura | 03.06.14

Architektur aus Stahl – unerwartet als mit Bullaugen durchbrochener Kommandoturm im Meer eines Wohngebietes in Nagahama oder als fein gegliedertes Teehaus in einem Garten in Osaka. Hiroaki Kimura,  Architekt der mittleren Generation, interpretiert Tradition, Konstruktion und Materialität in vielfältigen Arten

Hitoshi Abe | 24.06.2014

Geschlossene weiße Kuben umfassen mehrere Geschosse, ihre gegenseitigen Durchdringungen lassen Terrassen und Lufträume entstehen, die zusammen mit den geschlossenen Flächen die Determinierung der Räume im Inneren nur vage vorgeben: Das FTown-House in Sendai wurde 2007 von Hitoshi Abe realisiert …

Hitoshi Abe | 24.06.2014

Geschlossene weiße Kuben umfassen mehrere Geschosse, ihre gegenseitigen Durchdringungen lassen Terrassen und Lufträume entstehen, die zusammen mit den geschlossenen Flächen die Determinierung der Räume im Inneren nur vage vorgeben: Das FTown-House in Sendai wurde 2007 von Hitoshi Abe realisiert …